Überbackener Kartoffelsterz mit Grünzeug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Das geputzte Wurzelgemüse raspeln, in Leichtbutter andünsten und abkühlen.

Die kalten gekochten und rohen Erdäpfeln raspeln, feingehackte Zwiebel und gekochten, feingehackten Kohl dazugeben. Salz, Gewürze sowie zerriebene Knoblauchzehen beigeben und alles zusammen mit Kuhmilch, verquirlten Mehl und Eiern mischen. Der Teig soll dicker sein als für Kartoffelpuffer. Gegebenenfalls mit einigen Semmelbröseln andicken. Eine Bratpfanne ordentlich mit Fett ausstreichen und mit Semmelbröseln überstreuen, den Teig hineingeben, obenauf mit Schmalz beträufeln und in der Röhre backen.

Daraufhin in Scheibchen kleinschneiden, mit Häuptelsalat oder evtl. anderen Salaten anbieten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Kartoffelsterz mit Grünzeug

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche