Überbackener Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk Karfiol
  • 2 l Wasser (mit einem Schuß Zitronensaft)
  • 1 Dose Tomaten (geviertelt, gehäutet und entkernt)
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 100 g Käse (gerieben, z. B. Mozzarella)

Für den überbackener Karfiol das Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Karfiol in kleine Stücke teilen, putzen und waschen.

Wenn das Wasser kocht, die Karfiolteile hineingeben und etwa 2o Minuten kochen.

Danach das Wasser abgießen, die Karfiolstücke in eine Auflaufform geben und die Tomatenstücke darübergeben.

Salzen und pfeffern und den geriebenen Käse darüber streuen.

Das Ganze für etwa 10-15 Minuten im vorgeheizte Backrohr bei etwa 200°C überbacken.

 

Dann noch für 5 Minuten unter den Grill geben. Den überbackener Karfiol herausnehmen und genießen.

Tipp

Nach Wunsch, kann man noch kleine Creme Fraiche Flöckchen vor dem Backen auf den Karfiol geben. Zum überbackenen Karfiol passt grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Überbackener Karfiol

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche