Überbackener Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol (ca. 1, 5kg)
  • Meersalz

Guss:

  • 30 g Leinsamen
  • 4 EL Schlagobers
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Muskat

Karfiol reinigen, abspülen und in leicht gesalzenem Wasser ungefähr 15 min gardünsten. Abtropfen. Leinsamen in der Schlagobers ungefähr 15 min ausquellen. Frischkäse und Schnittlauchröllchen unterziehen. Abschmecken. Karfiol in eine feuerfeste Form Form, Guss darauf gleichmäßig verteilen. Bei 220 °C ungefähr 20 min backen. Nachwunsch mit Schnittlauch garnieren.

Dazu passen Röstkartoffeln.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackener Karfiol

  1. habibti
    habibti kommentierte am 15.10.2015 um 18:51 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche