Überbackener Karfiol mit Pfeffer-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grosser Karfiol
  • Salz
  • 200 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 EL Öl
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 Eidotter
  • Cayennepfeffer
  • Fett (für die Form)
  • 100 g Emmentaler Käse in Scheibchen

Pfeffer-Quark:

  • 250 g Topfen (10%)
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner

Karfiol reinigen. Stiel zum Füllen keilförmig entfernen. Karfiol in Salzwasser in etwa zehn Min. machen.

In der Zwischenzeit Faschiertes in heissem Öl bröselig anbraten. Zwiebelwürfel, gehackte Petersilie, Semmelbrösel und Eidotter zum abgekühlten Faschiertes Form. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Karfiol gut abrinnen und das Faschierte zwischen die Karfiolröschen drücken. Karfiol in eine gefettete ofenfeste geben setzen und mit Käsescheiben belegen. In das Backrohr schieben und bei 220 °C / Gas Stufe 4 (Umluft 190 °C ) zirka zwanzig bis dreissig min überbacken.

Für den Pfeffer-Topfen Topfen und Crème fraîche durchrühren. Mit Salz, Zucker und Pfefferkörnern würzen. Zum Karfiol zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackener Karfiol mit Pfeffer-Topfen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.10.2015 um 23:21 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche