Überbackener Gemüseauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Gemüse (gemischt)
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Becher Sauerrahm (oder Joghurt; je nach Belieben)
  • 1 Zwiebel (rot; fein gehackt)
  • 1 kleine Knoblauchzehe (je nach Belieben)
  • 20 g Parmesan (gehobelt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prisse Muskatnuss
  • 1 Packung Pizzakäse (gerieben)

Für den überbackenen Gemüseauflauf die fein gehackte Zwiebel andünsten und das Gemüse hinzufügen. Ist das Gemüse weich, Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskatnuss unterrühren.

Alles noch eine Weile andünsten Backofen auf 200°C erwärmen. Fertige Gemüsemischung zusätzlich mit einem Ei und einem Becher Sauerrahm oder Joghurt vermischen.

Fertiges Gemüse in eine Auflaufform geben und mit Pizzakäse übergießen. In den Backofen geben und ca. 30 Minuten backen bzw. so lange, bis der Käse braun ist.

Zum Schluss den überbackenen Gemüseauflauf mit einem Tomaten-Gurken-Salat mit Kürbiskern-Essig-Vegeta-Mischung servieren, sowie einer Joghurt-Sauerrahm-Knoblauch Sauce.

Tipp

Wer auf Fleisch nicht verzichten kann, kann zum überbackenen Gemüseauflauf auch Faschiertes oder Garnelen untermischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare15

Überbackener Gemüseauflauf

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 15.04.2016 um 13:11 Uhr

    Schinken- oder Wurstreste passen auch hinein ;-)

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 06.12.2015 um 09:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 13.09.2015 um 12:17 Uhr

    der schmeckt mir sicher :-)

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 17.08.2015 um 13:57 Uhr

    toll

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 06.08.2015 um 22:22 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche