Überbackener Fenchel I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 piece Sellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1000 g Paradeiser
  • Lorbeergewürz
  • 1000 g Fenchel
  • 250 g Mozarella
  • Pinienkerne

Karotte, Knoblauch, Zwiebel und Sellerie fein würfeln. Paradeiser abbrühen und grob würfeln. Öl erhitzen und das Gemüse glasig weichdünsten. Paradeiser und Lorbeergewürz dazugeben. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen. Alles kurz durchkochen.

Zwischenzeitlich den Fenchel reinigen und in etwa fingerdicke Scheibchen schneiden (ein klein bisschen von dem Grün aufheben!). Fenchelscheiben in die Paradeisersauce legen und in etwa 20 Min. ohne Deckel mitdünsten (die Paradeisersauce muss kochen).

Danach alles zusammen in eine Gratinform Form, mit den Mozarellascheiben belegen und mit den Pinienkernen überstreuen. Bei 200 Grad im Herd überbacken bis den Käse anfängt braun zu werden.

Mit dem kleingehackten Fenchelgrün überstreuen.

Dazu passt sehr gut ein kleines bisschen Brot und ein guter Rotwein.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Fenchel I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche