Überbackener Eisbergsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Eisbergsalat
  • 300 g Mozzarella
  • 4 Rumpsteaks
  • (a 180 g)
  • 20 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Öl
  • Fett (für das Backblech)

Blattsalat reinigen, äussere Blätter ganz, andere in Streifchen schneiden.

Paradeiser abspülen, Stielansatz entfernen. Paradeiser und Mozarella in Scheibchen schneiden. Rumpsteaks im heissen Butterschmalz von jeder Seite ganz kurz anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Essig mit Salz, Pfeffer und Öl durchrühren. Salatstreifen darin kurz auf die andere Seite drehen. Salatblätter auf ein gefettes Blech legen. Salatstreifen daraufgeben, mit Rumpsteaks und Tomatenscheiben belegen und mit SaIz, Pfeffer und Oregano herzhaft würzen. Mozzarella darauflegen. Blech auf der mittleren Leiste unter den aufgeheizten Backofengrill setzen. Eisbergsalat 10 min überbacken. Oder im aufgeheizten Herd bei 250 °C (Gas 5 bis 6) 15 min überbacken.

Zubereitungszeit: 20 min Garzeit: 10 min Umluft: 18 bis 15 min bei 250 Grad

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Überbackener Eisbergsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche