Überbackener Chicorée mit Blauschimmel-Käsesosse und Ofenkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Chicorée
  • 2 Grössere Erdäpfeln
  • 1 Paradeiser
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Jungzwiebel
  • 80 g Schimmelkäse
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Milch
  • 1.5 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Petersilie
  • 0.5 EL Butterschmalz
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Pfefferkörner

Zubereitung Erdäpfeln abspülen und abtrocknen. Auf ein Salzbett legen und im Herd bei 180 bis 200 °C 35 bis 40 Min. gardünsten.

Chicorée halbieren, Stiel ausschneiden. In leichtem Salzwasser mit ein paar Pfefferkörnern drei bis vier Min. blanchieren. Gut abrinnen.

Paradeiser abziehen, entkernen und würfeln. Jungzwiebel in Scheibchen schneiden. Zwiebel würfeln. Schnittlauch und Petersilie klein schneiden. Schimmelkäse würfeln.

Vorbereitung Butterschmalz im Kochtopf heiß gehen. Zwiebeln und Frühlingszwiebeln glasig dünsten und mit Mehl bestäuben. Mit klare Suppe und gleichem Teil Milch aufgiessen und glatt rühren. Schnittlauch und Petersilie hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schimmelkäse unterziehen, kremig schwenken. Tomatenwürfel hinzfügen. Chicorée auf flachen Teller legen, mit fertiger Käsesosse überziehen und im Herd leicht überbacken.

Anrichten Erdäpfeln aus dem Herd nehmen, einen Kreuzschnitt herstellen, mit beiden Daumen aufdrücken und zum fertigen Chicorée anlegen. Mit Schnittlauch garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Chicorée mit Blauschimmel-Käsesosse und Ofenkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche