Überbackene Zucchini-Tomaten-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für überbackene Zucchini-Tomaten-Röllchen die Enden der Zucchini wegschneiden. Zucchini der Länge nach in dünne Streifen schneiden.  In einer Pfanne mit Öl kurz auf beiden Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten von den Kernen befreien.  Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinwürfelig schneiden. Thymianblätter vom Stiel ziehen.  Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne anbraten, bis sie glasig sind.  Tomaten und Thymian untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf ein Ende der Zucchini etwas Tomatenfülle setzen, vorsichtig einrollen und in  eine mit Öl ausgestrichene Auflaufform setzen. Großzügig mit Emmentaler Käse bestreuen.

Überbackene Zucchini-Tomaten-Röllchen bei 160°C Ober- und Unterhitze 25 Minuten lang überbacken.

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare17

Überbackene Zucchini-Tomaten-Röllchen

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 22.03.2016 um 11:00 Uhr

    Meine sahen zwar nicht so toll aus, aber haben echt super geschmeckt!

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 02.01.2016 um 02:17 Uhr

    ganz toll

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 01.12.2015 um 20:16 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 28.11.2015 um 10:41 Uhr

    gut

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 28.10.2015 um 10:00 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche