Überbackene Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Zucchini (à 250g)
  • Meersalz
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Öl
  • 5 EL Faschierte Sonnenblumenkerne
  • Pfeffer
  • 100 g Gouda (geraspelt)
  • 1 Bund Basilikum (gehackt)

Ausserdem:

  • 600 g Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel (50g)
  • 30 g Butter

Geputzte Zucchini in etwa 5 cm dicke Scheibchen schneiden. Etwas aushöhlen, Inneres hacken. Zucchini in gesalzenem Wasser etwa 3 Min. gardünsten.

Champignonscheiben und Zucchini-Inneres im heissen Öl andünsten. Restliche Ingredienzien dazugeben. Abschmecken. Zucchinischeiben damit befüllen. Paradeiser häuten, vierteln. Zwiebelwürfel im heissen Fett weichdünsten. Paradeiser dazugeben, 5 Min. kochen. Abschmecken. In eine Gratinform Form, Zucchini daraufsetzen.

Bei 200 Grad in etwa 20 Min. überbacken. Nach Belieben mit Basilikum anrichten.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche