Überbackene Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Zucchini (klein)
  • 250 g Tofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Pinienkerne
  • 5 Frische Salbeiblätter (ersatzweise Petersilie)
  • 50 g Vollkornbrot
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 0.5 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Zucchini spülen, säubern und in Längsrichtung ca. fingerdicke Scheibchen schneiden. Dachziegelartig in eine große ofenfeste geben mit niedrigem Rand lagen. Tofu klein in Würfel schneiden. Abgezogenen Knoblauch, Pinienkerne und Salbei hacken. Brot fein zerbröseln. Diese Ingredienzien mit Salz, Oregano, Saft einer Zitrone, ausreichend Pfeffer und Öl locker mischen und über den Zucchini gleichmäßig verteilen. geben in das kalte Backrohr (mittlere Schiene) schieben. Herd auf 180 °C (Umluft 160 °C , Gas Stufe 2) schalten. Zucchini ca. eine halbe Stunde backen. Dazu: Brot beziehungsweise Langkornreis und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte