Überbackene Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Grünkern
  • 750 ml Gemüse-Hefebrühe
  • 2 Zucchini (á 350g)
  • 250 g Karotten
  • 1 Zwiebel (5Og)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 30 g Butter
  • 80 g Gouda (gerieben)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Messlöffel Biobin
  • (1g, pfl.Bindemittel)

Grümkern in 1/2 Liter klare Suppe zum Kochen bringen, zirka 50 Min. quellen. Zucchini reinigen, abspülen, der Länge nach halbieren, ein wenig aushöhlen. Hälften 3

min in kochend heissem Wasser blanchieren. Zucchin-Inneres würfeln. Karotten abschälen, reiben. Knoblauch, Karotten, Zwiebelwürfel und Zucchiniwürfel im heissen Fett ca.5 Min. weichdünsten. Restliche klare Suppe zugiessen, 5 Min. gardünsten. Abgetropften Grümkern und Käse dazugeben, würzen, Grünkemmasse auf die Zucchinihälften gleichmäßig verteilen. In eine feuerfeste Form Form. Schlagobers und Biobin durchrühren. Abschmecken, hinzugießen. Bei 200 °C 20 Min. überbacken.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Überbackene Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche