Überbackene Weizenkörner

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Weizen (gekörnt)
  • 1 Gemüsebrühewürfel
  • 100 g Käse; zum Überbacken
  • 100 g Schimmelkäse
  • 1 Melanzani
  • 2 lg Paradeiser

Weizenkörner in der Gemüsesuppe in 20 Min. al dente machen.

Knoblauch, Zwiebel, Melanzane, Paradeiser (evtl enthäutet) und die Schwammerl in Ringe bzw Scheibchen schneiden.

In einer Bratpfanne die Zwiebel und den Knoblauch leicht braun werden lassen. Melanzane und ein klein bisschen später die Paradeiser hinzfügen. Schwammerl kurz mitdünsten. Alles mit Oregano, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Saft einer Zitrone und den Schimmelkäse einrühren.

Die al dente gekochten Weizenkörner abgießen, mit dem Pfanneninhalt vermengen und in eine gefettete Gratinform Form.

Den geriebenen Käse gleichmässig darüber streuen.

Bei 200 °C in einer halben Stunde überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Weizenkörner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche