Überbackene Vollkornnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Vollkornnudeln
  • 100 g Blattspinat (blanchiert- am besten aufgetaute Tiefkühlware)
  • 100 g Emmentaler (gerieben, oder anderer Reibkäse)
  • 1 Stück Tomate
  • 70 g Tomatenmark
  • Salz
  • Oregano
  • Öl (oder Butter für die Form)

VORBEREITUNG
Das Backrohr auf 200 °C (Oberhitze) vorheizen.
ZUBEREITUNG
In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen und die Nudeln darin nach Anleitung bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. In einer kleinen Schale das Tomatenmark mit einer kräftigen Prise Oregano und etwas Wasser zu einer sämigen Masse verrühren. Eine feuerfeste Form mit Butter oder Öl ausstreichen. Die Nudeln hineingeben, den aufgetauten Blattspinat sowie das Tomatenmark zugeben und alles sanft durchmengen. Die Tomate würfelig schneiden und gemeinsam mit dem geriebenen
Käse über die Nudeln streuen. Die Form in das heiße Backrohr stellen und die Nudeln überbacken,
bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Rucolasalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Überbackene Vollkornnudeln

  1. hsch
    hsch kommentierte am 02.01.2016 um 02:14 Uhr

    schmeckt vorzüglich

    Antworten
  2. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 26.01.2015 um 21:35 Uhr

    Mhmm

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 16.03.2009 um 13:32 Uhr

    Danke für das tolle Rezept, war super schnell fertig und hat auch den Kindern (überwiegend) gut geschmeckt ;-) !!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche