Überbackene Topinamburs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Topinamburs
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Butter
  • 2 Eier (geschlagen)
  • 300 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 g Haselnüsse (geröstet, gerieben)

Die Topinamburs abschälen und in kaltes Wasser mit Saft einer Zitrone legen.

Eine große feuerfeste Gratinform mit Knoblauch einreiben und mit ein klein bisschen Salz überstreuen, dann mit Butter gut einfetten. Die Topinamburs in Scheibchen scheiden und ziegelartig einschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schlagobers, Eier, Milch und Haselnüsse mischen und darübergiessen. Die übrige Butter in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen.

Das Gericht am Beginn für 15 Min. auf die sehr schwach erhitzte Herdplatte stellen. Jetzt im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 30 Min. backen.

Heiss in der Gratinform zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Topinamburs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche