Überbackene Topfenpalatschinken Mit Himbeermark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den CrÊPeteig:

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 0.3333 Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)
  • 0.3333 Zitrone (Schale davon)
  • 2 EL Pflanzenöl zum Backen

Füllung:

  • 100 g Speisequark (Topfen) 20% Fett
  • 2 EL Zucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Vanillepuddingpulver (5 g)
  • 1 EL Butter (zerlassen)
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)
  • 0.5 Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)
  • 2 EL Rosinen, in Wasser eingeweicht und gut abgetropft
  • 3 EL Schlagobers (geschlagen)

Für Die Royale:

  • 65 ml Schlagobers
  • 65 ml Vollmilch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Vanillestange
  • 2 EL Crème fraîche

Weitere Zutaten:

  • 250 g Puerierte Himbeeren
  • 4 Zweig Minze (frisch)
  • Butter; zum Einfetten der Formen

Butter erhitzen, leicht braun werden lassen, durch ein Haarsieb gießen und auf Raumtemperatur auskühlen. Ei, Mehl, Milch, Salz, Orangen- und Zitronenschale miteinander durchrühren. Braune Butter mit einem Mixer untermengen. Den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen, dann durch ein Sieb passieren. In einer Bratpfanne von 12, 5 cm ø der Reihe nach mit wenig Fett hauchdünne Crêpes (bzw. Palatschinken) backen.

Für die Füllung Zucker, Speisequark, Eidotter, Puddingpulver, zerlassene Butter, Zitronen- und Orangenschale gut durchrühren. Die Rosinen hinzfügen und vorsichtig das Schlagobers unterziehen.

Für die Royale Zucker, Schlagobers, Milch, Ei, Vanillemark und Crème fraîche gut miteinander durchrühren, dann durch ein Haarsieb passieren.

Alle Palatschinken mit der Füllung gleichmässig bestreichen, dann zu Dreiecken falten. Vier feuerfeste Formen von 10 cm ø mit Butter einfetten. Je drei Palatschinken einschichten. 5 Min. in den auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr Form. Danach mit der Royale begiessen, Hitze auf 200 Grad erhöhen, Palatschinken etwa 15 Min. backen.

Teller mit Himbeer-Fruchtspiegel überdecken, Palatschinken darauf stürzen. Mit Minze garnieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Topfenpalatschinken Mit Himbeermark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte