Überbackene Teigwarenmuscheln mit grüner Sauce*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Teigwarenmuscheln; Conchiglie
  • 1000 g Spinat (frisch)
  • 20 g Butter ((I))
  • 250 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 60 g Butter ((II))
  • 8 EL Semmelbrösel (Paniermehl)
  • 20 g Butter (für die Form)

*Pasticcio di Conchiglie con Salsa Verde

Spinat abspülen und ohne Wasserzugabe weich machen. Öfters umrühren, damit er nicht anbrennt. Der Garprozess dauert maximal 5 min. Spinat in ein Sieb geben und leicht auspressen. Klein hacken. Butter (I) zerrinnen lassen. Spinat und Hühnersuppe beifügen. Flüssigkeit kochen. Nach Wahl würzen und 4/5 des Parmesans darunterrühren. Es sollte eine dicke, cremige Sauce entstehen. Teigwaren al dente machen. In der Butter (Ii) auf die andere Seite drehen. Einen Ofenform mit Butter ausstreichen. Teigwaren und Sauce abwechslungsweise in die geben geben. Abschliessen mit einer Teigwarenlage. Semmelbrösel und übrigen Käse darüberstreuen. Im Herd bei 230 °C 10 Min. uerbbacken. Eine schöne braune Kruste bekommt man, wenn man den Herd zuletzt auf Grillstufe stellt.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Teigwarenmuscheln mit grüner Sauce*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche