Überbackene Stangenspargel-Schinken-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Butter

Sosse:

  • 40 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Spargelsud
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ausserdem:

  • 300 g Schinken (gekocht, dicken Scheiben)
  • Fett (für die Form)
  • 50 g Käse (gerieben)
  • Butterflocken
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Geschälten Stangenspargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter Form. 10 Min. vorkochen. Im Sieb ablaufen und den Bratensud auffangen.

Für die Soße die Butter in einem Kochtopf erhitzen, Mehl darin hell anschwitzen. Den heissen Spargelsud unter Rühren aufgießen, 5 Min. machen.

Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Soße mit Eidotter legieren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Stangenspargel auf den Schinkenscheiben gleichmäßig verteilen, zusammenrollen und in eine gefettete, ofenfeste geben legen. Die Soße daraufgeben, mit dem Käse überstreuen und Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C (Gas: Stufe 4) ungefähr 20 Min. überbacken. Die Röllchen mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Dazu: Kurz aufgebackenen Stangenweissbrot und trockener Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Stangenspargel-Schinken-Röllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche