Überbackene Spinatpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 25 Min.
  • 1000 g Gekochte gekochte, geschälte Erdäpfel (fest kochend)
  • 600 g Frischer Blattspinat (ersatzweise Tk Blattspinat)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 g Mozzarella
  • 1 EL Olivenöl

Ein "starker" Schmaus aus dem Herd. Popeye lässt grüssen! 1. Erdäpfeln schälen und in Scheibchen schneiden. Blattspinat reinigen, gut abspülen. In einem Sieb mit kochend heissem Wasser begießen und abrinnen. Tiefgekühlten Spinat entfrosten. Spinat gut auspressen und grob hacken.

2. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Knoblauch und Zwiebel abziehen, fein in Würfel schneiden. Beides unter den Spinat vermengen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mozzarella in Scheibchen schneiden.

3. Erdäpfeln, Spinat und Mozzarella in eine ofenfeste geben schichten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Olivenöl darüber träufeln. Im Herd bei 200 °C 15-20 Min. überbacken. Nach Geschmack mit 4 El Weizenkeimen (aus der Salattheke im Supermarkt) bestreut zu Tisch bringen.

Saftiger: zusätzlich 100 g Schlagobers unter den Spinat vermengen

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Spinatpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte