Überbackene Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Spaghetti
  • 100 g Speck (durchwachsenen)
  • 2 Gr. Zwiebeln
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 500 g Paradeiser (geschält, aus der Dose)
  • 500 g Champignons (aus der Dose)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Basilikum
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 5 EL Käse (gerieben)

Spaghetti in ausreichend Salzwasser machen, sie müssen noch biss haben.

In der Zwischenzeit den Speck würfelig schneiden und in einer Bratpfanne anbraten, die feingehackten Zwiebeln dazugeben und goldgelb rösten.

Den gekochten Schinken in feine Streifen schneiden und mit den zerkleinerten Paradeiser, dem Saft aus der Dose und den abgetropften Champignons zu dem Speck in die Bratpfanne Form. Die Sauce mit Pfeffer, Basilikum, Salz und Saft einer Zitrone würzen und 10 min bei geringer Hitze köcheln lassen.

Die Spaghetti mit der Sauce vermengen und in einer feuerfeste geben befüllen. Mit gehackter Petersilie und dem geriebenen Käse überstreuen und im Backrohr gratinieren. (höchste Temperaturstufe, oberste Schiene)

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche