Überbackene Spaghetti-Bratpfanne - Spaghetti-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spaghetti
  • 4 Eier
  • 1 Kl.Dose geschälte Paradeiser
  • 1 Kl.Glas Champignons
  • 4 Pfefferschoten geputzt, entkernt
  • 10 Oliven
  • 200 g Gekochtes Schinken
  • 100 g Zwiebel
  • 200 g Mozzarella
  • Olivenöl

Die Spaghetti in viel kochend heissem Salzwasser al dente machen, abrinnen und mit den Eiern durchrühren. Diese Menge in eine gut geölte flachen geben - oder evtl. in gut geölten Portionenförmchen - gleichmäßig verteilen und alle restliche Ingredienzien - dementsprechend geschnitten - darüber gleichmäßig verteilen. Mit Öl beträufeln und im auf 225 bis 250 Grad vorgeheizen Herd derweil zwölf bis fünfzehn min überbacken.

Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Überbackene Spaghetti-Bratpfanne - Spaghetti-Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche