Überbackene Schweinskoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Schweinskoteletts
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Kümmel (gemahlen)
  • 1 EL Dinkelmehl
  • 40 g Butterfett
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 4 Paradeiser
  • 1 Porree (Stange)
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Bergkäse

Koteletts klopfen, Rand einkerben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Im heissen Butterfett auf beiden Seiten anbraten. Die Koteletts in eine feuerfeste Form Form. Den Bratensatz mit Gemüsesuppe aufgiessen und über die Koteletts Form. In dem auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr zirka 15 bis 20 min weichdünsten. Paradeiser aushöhlen. Porree in zarte Streifen schneiden und in Butter weichdünsten.

Mit Sauerrahm verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Das Lauchgemüse in die Paradeiser befüllen und in die geben zu den Koteletts setzen. Schlagobers steif aufschlagen. Käse fein raspeln, unter das Schlagobers ziehen und über die Koteletts gießen. Die geben in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr 10 bis 15 Min. stellen. Zum Schluss die Sauce noch ein wenig mit Salz würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackene Schweinskoteletts

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 03.08.2015 um 19:18 Uhr

    na, das klingt ja lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche