Überbackene Schweinerückensteaks mit Marillen und Schimmelkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinerückensteaks (à 80 g)
  • 5 Marille
  • 70 g Schimmelkäse
  • 0.5 Teelöffel Beeren
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Kräuterbutter
  • Bn Rucola
  • 4 Ciabatta
  • 4 Kapuzinerkresseblüten
  • Pfeffer
  • Salz

Marillen mit Küchenpapier abraspeln, entkernen und vierteln, große Früchte in Achtel schneiden. Rückensteaks einseitig mit Pfeffer würzen. Ciabattabrötchen in Scheibchen schneiden. Schimmelkäse in Scheibchen schneiden.

Grillrost mit ein wenig Butterschmalz abstreichen. Steaks auf beiden Seiten auf den Punkt grillen. Brotscheiben auf beiden Seiten mit ein wenig Kräuterbutter bestreichen und anrösten. Marillen kurz auf dem Bratrost angehen.

Steaks in eine feuerfeste Pfanne setzen, mit den Marillen belegen, die Käsescheiben darüber gleichmäßig verteilen und mit rosa Beeren überstreuen.

alles zusammen im Backrohr goldbraun überbacken.

Anrichten:

Angeröstete Ciabattascheiben mittig auf einem flachen Teller anrichten und mit Rucola belegen. Jeweils zwei überbackene Steaks darauf setzen. Mit Kapuzinerkresse ausgarnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackene Schweinerückensteaks mit Marillen und Schimmelkäse

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 10.05.2015 um 10:13 Uhr

    Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche