Überbackene Schwarzbrotsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 60 g Speck
  • 200 g Zwiebel
  • 60 g Butter
  • 150 g Schwarzbrot
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Kaffeelöffel Maizena
  • 1500 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • 2 Blatt Liebstöckel
  • 60 g Bergkäse

Den in 2 mm kleine Würfel geschnittenen Speck mit den feingehackten Zwiebeln in der heissen Butter anschwitzen. Das klein geschnittene Brot mitrösten, bis es einwenig Farbe bekommt. Später den zerdrückten Knoblauch zugeben, mit der Maisstärke stauben und verrühren. Mit der heissen Rindsuppe aufgiessen und 5 min machen. Mit Salz, weissem Pfeffer, gehackter Petersilie und Liebstöckel würzen. In Suppentassen befüllen, mit geriebenem Käse überstreuen und im heissen Salamander oder Rohr überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Schwarzbrotsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche