Überbackene Schinkenfleckerln von Willi Haider

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Fleckerl (eher groß geschnitten)
  • 2 EL Butter (oder Öl)
  • 100 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 250 g Geselchtes (vom Schinken oder Hals, gekocht)
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch (gehackt)
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 40 g Käse (Moosbacher, Schlossdamer, gerieben)
  • Paprikapukver (zum Bestauben)
  • Butter (für die Form)

Für die Schinkenfleckerln die Fleckerln in reichlich Salzwasser weich kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Zwiebeln in Butter oder Öl andünsten, klein geschnittenes Geselchtes zugeben, kurz mitrösten und mit ca. 100 ml Obers aufgießen. Fleckerln zugeben und gut einkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch kräftig abschmecken. Vom Feuer nehmen, Sauerrahm, restliches Obers sowie Dotter verrühren und unter die Schinkenfleckerln mischen, aber nicht mehr kochen!

Eiklar mit einer Prise Salz halbsteif schlagen und unter die etwas abgekühlte Masse rühren.

In eine gebutterte Form füllen, mit Käse sowie Paprikapulver bestauben und im vorgeheizten Rohr auf der untersten Schiene unter der Grillschlange ca. 3-4 Minuten goldgelb überbacken.

Tipp

Die Schinkenfleckerln mit knackigem Salat servieren. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung finden Sie auch hier!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare27

Überbackene Schinkenfleckerln von Willi Haider

  1. Sofiac
    Sofiac kommentierte am 18.11.2015 um 11:30 Uhr

    lecker!

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 22.10.2015 um 23:57 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 01.08.2015 um 07:47 Uhr

    Meine Kinder lieben Schinkenfleckerl, muss ich gleich mal probieren.

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 17.07.2015 um 15:02 Uhr

    Rezept schon gespeichert

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 20.06.2015 um 22:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche