Überbackene Schinkenfleckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudeln und Sauce:

  • 300 g Farfalle
  • 100 g Toastschinken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Paradeiser
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Dotter
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 ml Rindsuppe
  • Butter
  • Brösel
  • Parmesan (gerieben)
  • Butterflocken

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Teigwaren in ausreichend Salzwasser machen; Paradeiser in schmale Spalten schneiden; den Schinken in kleine Stücke schneiden; Zwiebel von der Schale befreien und grob hacken; Küchenkräuter abspülen und klein hacken; Eine feuerfeste geben mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Die kalte Suppe mit der Milch, dem Obers, den Eiern und Dottern, sowie den Salz, Pfeffer, Parmesan aus der Mühle und der geriebenen Muskat versprudeln; Paradeiser, Nudeln, Küchenkräuter und Schinken beigeben und das Ganze gut mischen; die Menge in die geben befüllen und mit frisch geriebenem Parmesan überstreuen; zum Schluss mit Butterflocken belegen und im aufgeheizten Backroh bei 210 °C in etwa 45 min lang backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Schinkenfleckerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche