Überbackene Saubohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für 6 bis 8 Portionen:

  • 3 Tasse Frische oder evtl. tiefgekühlte Saubohnen
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Zwiebel (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Tasse Käse (gerieben)
  • 0.5 Tasse Semmelbrösel u. Butterflocken

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Frische Bohnen in kochendes Salzwasser geben und bei geschlossenem Deckel in etwa 20 bis eine halbe Stunde gardünsten, bis sie weich sind. Tiefgekühlte Bohnen bereitet man nach der Anweisung auf der Packung zu. Anschliessend gut abrinnen. In einer feuerfesten geben Butter zerrinnen lassen und die Zwiebeln leicht anbraten bis sie glasig wird. Die Bohnen zufügen und alles zusammen gut durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Käse und Semmelbrösel überstreuen, mit Butterflocken belegen. Bei 175 °C in etwa eine halbe Stunde überbacken.

"Das biblische Kochbuch - Erlesene Köstlichkeiten aus dem Alten und Neuen Testament" **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Saubohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche