Überbackene Rumpsteaks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

für 8 Portionen:

  • 100 g Kräuterbutter
  • 8 Rumpsteaks (á 150g)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Paradeiser (500 g)
  • Salz
  • 0.5 Bund Thymian
  • 8 Scheiben Gouda (475 g)
  • 1 Baguette

1. 30 g Kräuterbutter in einer Bratpfanne schmelzen und die Steaks darin von jeder Seite 1 Minute rösten.

2. Die Steaks auf ein Blech legen. Paradeiser abspülen und den Stiel entfernen. Paradeiser in Scheibchen schneiden und auf die Steaks legen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

3. Käse in Streifchen schneiden, die Paradeiser damit belegen und im aufgeheizten Backrohr bei 250 Grad auf der 2. Leiste von unten 8 min überbacken.

4. Das Baguette diagonal ca. 3 cm breite Scheibchen schneiden.

Die Hälfte der übrigen Kräuterbutter schmelzen. Brot darin von einer, dann in der übrigen Butter von der anderen Seite rösten, zu den Steaks zu Tisch bringen.

Vorbereitung 18 Min. * Pro Einheit ca. 56 g Eiklar, 44 g Fett, 32 g Kohlenhydrate = 3224 Joule (771 Kalorien)

Fleisch

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Rumpsteaks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche