Überbackene rote Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 900 g Erdäpfeln, rot
  • 20 g Mehl
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 310 ml Milch
  • Thymian, frisch

Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Erdäpfeln und fliessendem Wasser ausführlich putzen. Trocknen und in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Kartoffelscheiben auf ein Wachspapier legen und mit dem Mehl gleichmässig überstreuen, so dass ein leichter Überzug entsteht.

Runde Backform (etwa 23 cm ø) mit ein Viertel der Butter einfetten.

ein Drittel der Kartoffelscheiben in die geben schichten und mit Salz, Pfeffer und Paprika überstreuen. Mit Butterflocken aus ein Viertel der Butter belegen. Zwei weitere Schichten ebenso auflegen.

Milch in einem kleinen Kochtopf erhitzen, aber nicht machen. Über die Erdäpfeln gießen und nach Lust und Laune mit Salz, Pfeffer und Paprika überstreuen. Die geben mit einem Deckel beziehungsweise Folie schliessen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad 35 Min. backen. Deckel oder evtl. Folie abnehmen und weiter etwa 20 Min. backen, bis die Erdäpfeln gar sind.

Garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene rote Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche