Überbackene Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Polenta:

  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 400 ml Milch
  • Salz
  • 200 g Polentagriess
  • Öl zum Einfetten von geben und Platte

Und:

  • 3 EL Butter
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 250 g Champignons
  • Salz
  • 400 g Paradeiser
  • 400 g Mozzarella
  • 4 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 3 Stängel Basilikum

1. Die Gemüsesuppe gemeinsam mit der Milch und 1 gestrichenen Tl Salz in einem breiten, hohen Kochtopf zum Kochen bringen.

2. Den Polentagriess unter Rühren gemächlich einrieseln. Bei schwacher Temperatur in 25 Min. offen zu einem Brei machen, der sich zum Schluss von dem Topfboden löst. Während der Garzeit möglichst oft umrühren.

Wird der Brei zu fest, löffelweise heisses Wasser zufügen, ist er zu weich, noch ein klein bisschen Maisgriess unterziehen.

3. Daraufhin 1 El Butter und das Ei unterziehen und die Polentamasse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss- nuss würzen. Anschliessend 1 cm hoch auf eine geölte Platte (Porzellan beziehungsweise Metall) aufstreichen, beziehungsweise auf ein Pergamtenpapier. Polenta in 1 Stunden abgekühlt und fest werden.

4. In der Zwischenzeit die Schwammerln reinigen und blättrig schneiden. 1 1/2 El Butter in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze zerrinnen lassen. Schwammerln darin rösten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

5. Die Paradeiser abspülen und in Scheibchen schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

6. Das Backrohr auf 200Grd C (Umluft 18o Grd C) vorwärmen. Eine feuerfeste geben einfetten. Die festgewordene Polenta am Beginn in 6 cm große Quadrate, dann in Dreiecke schneiden. Dachziegelartig Polentadreiecke, Paradeiser-, Käsescheiben und Schwammerln in die geben schichten.

Mit Parmesan überstreuen und mit der übrigen Butter in Flöckchen belegen.

7. Im aufgeheizten Backrohr ca 15 Min. backen. Der Mozarella soll zerlaufen und der Auflauf goldgelb sein.

Basilikum zerkleinern, den Auflauf damit überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Polenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche