Überbackene Polenta mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 80 g Feines Maisgries
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 g Raclettekäse
  • 3 lg Fleischtomaten

Milch Suppe und Kukuruz unter Rühren aufwallen lassen. Dann bei kleiner Temperatur weitergaren, ab und zu rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. In der Zwischenzeit den Käse sowie die Paradeiser in feine Scheibchen schneiden. Die Butter der Polenta beigeben und würzen.

Eine Auflaufform buttern. Die Hälfte der Polenta in die Form Form und glattstreichen. Je die Hälfte der Paradeiser- und Käsescheiben darauflegen. Die andere Hälfte der Polenta hinzfügen und noch mal mit Käse- und Tomatenscheiben decken. Nochmals mit ein wenig Pfeffer würzen. Den Herd auf 180 °C vorwärmen und das Gericht ungefähr 30-40 Min. überbacken.

Dazu passt eine Einheit Blattspinat bzw. ein gemischter Blattsalat.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Polenta mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche