Überbackene Pfirsich-Mohn-Pfannkuchenrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 175 g Weizenmehl (Type 405)
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 40 g Butter (zum Ausbacken)
  • Füllung
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 125 g Mohn (frisch gemahlen)
  • 4 Pfirsiche
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • Fett (für die Form)
  • 2 EL Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Den Pfannkuchenteig wie im Rezept "Eierpfannkuchenteig" von mir kochen und 20 Min. ausquellen.

2. Etwa 6 El Milch, Zucker und Puddingpulver mixen. Restliche Milch aufwallen lassen, Puddingpulver und Mohn hineinrühren und alles zusammen unter durchgehendem rühren 1 min erhitzen. Vom Küchenherd ziehen, 10 min ausquellen.

3. Das Backrohr auf 200 C vorwärmen. Die PFirsiche blanchieren (überbrühen), enthäuten, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Mit den Mandelkerne unter die Mohnmasse rühren.

4. 4 große schmale Palatschinken backen, mit der Mohn-Pfirsich Menge bestreichen und zusammenrollen. Die Pfannkuchenrollen in eine gefettete Gratinform legen, mit Staubzucker bestäuben und im Backrohr bei 200 C 10-20 Min. überbacken.

Das war´s

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Pfirsich-Mohn-Pfannkuchenrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte