Überbackene Papayas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Papayas (reif)
  • 2 Ingwerpflaumen in Sirup
  • 2 EL Sirup
  • 8 Amaretti Kekse bzw. anderes Dessertgebäck, grob
  • Zerbroeselt
  • 3 EL Rosinen
  • 0.5 Zitrone oder evtl. Limette, Saft
  • 25 g Pistazienkerne
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Schlagobers, frisch aufgeschlagen

Die Papayas halbieren und entkernen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Ingwerpflaumen in feine Stifte schneiden und mit den Keksbröseln und Rosinen vermengen. Saft einer Zitrone, die Hälfte der Pistazienkerne, Zucker und Crème fraîche hinzfügen und alles zusammen gut vermengen.

Die Papayahälften befüllen und mit dem Ingwersirup beträufeln und mit den übrigen Pistazienkernen überstreuen. Im Backrohr zirka 25 Min. backen, bis di Papayas weich sind. Mit ein klein bisschen Schlagobers zu Tisch bringen.

Rezept: "Enzyklopädie der Früchte". Monte von Dumont.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Papayas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche