Überbackene Palatschinken mit Quarkfüllung und Dörraprikosenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pfannkuchen:

  • 0.125 kg Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • 25 cl Kuhmilch
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)

Füllung:

  • 6 dag Butter (zimmerwarm)
  • 8 dag Feinzucker
  • 3 Eigelb
  • 25 dag Magerquark, ordentlich ausgedrückt
  • 1 Esslöffel Rum
  • 5 dag en
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 0.5 Apfelsine, abger. Schale
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)
  • 2 Eiweiss
  • Salz
  • 4 dag Zucker

Ausserdem:

  • Butter zum Fetten
  • 7 cl Schlagobers
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 5 Dörraprikosen, in Whiskey eingeweicht
  • Feinzucker (zum Bestreuen)

Dörraprikosenkompott::

  • 0.3 kg Dörraprikosen (ohne Kern)
  • 6 cl Whiskey
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Apfelsine: Zesten
  • 20 cl Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 Esslöffel Grenadine (Granatapfelsirup)
  • 60 gramm Walnüsse

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Palatschinken: 1. Mehl, Eier, ein wenig Salz und Zitronenhaut vermengen, Kuhmilch dafür und alles zusammen mit einem Handmixer zu einem glatten Teig mischen.

2. Etwas Butterschmalz in einer beschichteten Bratpfanne heiß machen, ein klein bisschen Teig einfüllen und durch Schwenken der Bratpfanne auf dem Pfannenboden auftragen. Palatschinken von beiden Seiten backen. Auf dieselbe Weise noch weitere Palatschinken backen.

3. Ofen auf 180° Celsius vorwärmen. Butter in Verbindung mit Feinzucker cremig aufrühren. Eigelbe dazufügen und die Menge cremig schlagen. Vanillemark, Topfen, Rum und en beigeben, Apfelsinen- und Zitronenhaut dazureiben, alles zusammen ordentlich mischen.

4. Eiweisse mit einer Prise Salz leicht aufschlagen. Zucker einrieseln lassen, Eiweisse steif aufschlagen, unter die Quarkmasse heben.

5. Palatschinken dünn mit der Füllung bestreichen, aufrollen und halbieren. Palatschinken dachziegelartig in eine gebutterte feuerfeste Form (Länge 300 mm) setzen. Alles zusammen im aufgeheizten Ofen 150 mmin backen.

6. Schlagobers, Ei und Zucker mischen und auf die Palatschinken giessen. Dörraprikosen darauf geben. Palatschinken noch mal in den Backofen stellen und in 30-35 Min. zu Ende backen.

7. Die gebackenen Palatschinken mit Feinzucker überstreuen und in Verbindung mit Dörraprikosenkompott anbieten.

Backzeit: ungefähr 45 min

Dörraprikosenkompott: 1. Dörraprikosen am Vortag in Whiskey einlegen und in etwa 1 Tag durchziehen.

2. Honig in einem Kochtopf auflösen, Orangenzesten dazufügen, mit Orangensaft löschen. Saft einer Zitrone, Marillen und Grenadine dafür und alles zusammen sirupartig aufbrühen. Walnüsse unter das Kompott aufrühren.

Marinierzeit: zirka 1 Tag

Weinempfehlung: Ein süsser Riesling von Mosel-Saar-Ruwer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Palatschinken mit Quarkfüllung und Dörraprikosenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche