Überbackene Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 G. Bandnudeln
  • 50 G. Butter
  • 50 G. Emmentaler, gerieben
  • 150 G. Ziegenkäse, frischer
  • 1 Mozzarella
  • 70 G. Parmesankäse, gerieben
  • 1 Tasse Milch
  • 3 EL Weissweinessig
  • 4 Eier
  • Salz
  • 4 EL Paradeisersauce

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Bandnudeln halb! gar machen, abrinnen. In eine gefettete Gratinform Form, auf der Stelle Butter, Emmentaler und gewürfelten Ziegenkäse hinzfügen. Alle Ingredienzien gut miteinander mischen.

Mit, in feine Scheibchen geschnittenen Mozzarella, überdecken und mit 50 g Parmesankäse überstreuen. Die Milch begießen und im aufgeheizten! Küchenherd bei 180 °C a. 15 Min. backen.

In der Zwischenzeit 1 Liter Salzwasser gemeinsam mit dem Essig aufwallen lassen. Hitze ein klein bisschen herunterschalten. Ein Ei auf einer Untertasse schlagen und in das Wasser gleiten. 3 Min. aufkoche, dann das Ei mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abrinnen und auf die überbackenen Nudeln setzen.

Auf die selbe Art mit den anderen Eier vorgehen. Darauf über jedem Ei die warme Paradeisersauce gleichmäßig verteilen und mit dem übrigen Parmesankäse überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Bon Appétit!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackene Nudeln

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 30.05.2014 um 19:24 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche