Überbackene Nudeln mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Schalotten (gewürfelt)
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 20 ml Olivenöl
  • Salz
  • Chili
  • 2 EL Paradeismark mit Basilikum
  • 150 ml Tomatensaft
  • 350 g Gekochte Penne-Nudeln, ca., mit Olivenöl gemischt
  • 50 g Oliven, entsteint
  • 2 Paradeiser (geschält, entkernt, gewürfelt)
  • 120 g Mozzarella
  • Basilikumblättchen zum Garnieren

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Backrohr auf 220 Grad vorwärmen. Schalotten und Knoblauch im Olivenöl anbraten, mit Salz und Chili würzen. Paradeismark und Tomatensaft durchrühren, hinzugießen und kurz zum Kochen bringen.

2. Nudeln, Oliven und Tomatenwürfel hinzfügen. Alles vermengen und in eine kleine ofenfeste Form (1 Liter Füllmenge) Form. Mozzarella in Stückchen schneiden, auf den Nudeln gleichmäßig verteilen. Nudeln im aufgeheizten Backrohr etwa 10 Min. überbacken.

3. Nudeln mit Basilikumblättchen garnieren.

Backzeit: 10 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Nudeln mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche