Überbackene Nacho Chips mit Mascarpone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Oliven (entsteint)
  • 50 g Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 200 g Nacho Chips
  • 150 g Emmentaler
  • 1 Salatblatt
  • 60 g Mascarpone

Die Oliven in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln hacken und mit Folie überdecken. Von den Karotten mit dem Sparschäler Streifen abziehen und diese diagonal in feinste Streifen (Julienne) schneiden.

Die Nacho Chips auf einem Blech auslegen. Emmentaler durch die Röstiraffel darüberreiben. In der Mitte in den 180 °C heissen Herd schieben und überschmelzen.

Salatblatt auf eine Platte legen. Mit dem Glaceportionierer eine Mascarponekugel formen und darauf anrichten. Die noch warmen Nacho Chips dazulegen und mit Oliven, Zwiebeln und Karotten bestreuen.

Tipp Zum Essen wird mit den Chips je ein wenig Mascarpone abgestochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Nacho Chips mit Mascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche