Überbackene Mozzarella-Tomaten mit Cremepolenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Polenta:

VORBEREITUNG
Von den Tomaten den Stielansatz entfernen, kurz in kochendes Wasser tauchen und sofort in eiskaltem Wasser abschrecken. Vier Tomaten schälen und von der Stielseite her mit einem kleinen Löffel vorsichtig aushöhlen, ohne die Außenwand zu verletzen. Ausgelöstes Fruchtfleisch durch ein feines Sieb seihen, klaren Saft auffangen und beiseite stellen. Restliche Tomaten ebenfalls schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
Die Tomatenwürfel gemeinsam mit dem geschnittenen Knoblauch in heißem Olivenöl anschwitzen. Vom Herd nehmen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und gehackte Kräuter dazugeben. Würfelig geschnittenen Mozzarella unterrühren und die Masse in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Etwas Olivenöl in einer Bratenform erhitzen, die Tomaten nebeneinander hineinstellen und im heißen Backrohr bei 200 °C etwa 12 Minuten garen. Mit dem Tomatensaft nach und nach übergießen. Währenddessen den Rucola salzen, pfeffern und mit Balsamicoessig sowie Olivenöl marinieren. Für die Polenta den Fond aufkochen lassen, Polenta einstreuen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Polenta in der Tellermitte anrichten, die Tomaten darauf stellen und mit Rucola garnieren.

Tipp

FÜR BESONDERS EILIGE
Die vier Tomaten ungeschält aushöhlen und für die Füllmasse geschälte Tomaten aus der Dose verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare11

Überbackene Mozzarella-Tomaten mit Cremepolenta

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 26.08.2015 um 08:08 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  2. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 06.09.2015 um 08:57 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 29.07.2015 um 09:24 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 25.07.2015 um 19:50 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 11.05.2015 um 12:01 Uhr

    *****

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche