Überbackene Mohn-Powidl Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fülle:

  • 20 dag Mohn
  • 5 dag Bröseln
  • 10 dag Staubzucker
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Powidlmarmelade

Für den Überguss:

  • 1/8 l Schlagobers
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 EL Rum
  • 2 Stk Eidotter

Für die überbackenen Mohn-Powidl Palatschinken Mehl, Eier, Salz und Milch zu einen Palatschinkenteig verrühren. Anschließend in etwas Öl ca. 8 Palatschinken herausbacken.

Für die Fülle den geriebenen Mohn, Brösel, Staubzucker, Vanillezucker mit dem Schneebesen verrühren. Milch, Powidlmarmelade und Rum dazugeben und gut vermischen.

Die Fülle auf die Palatschinken streichen und die Palatschinken einrollen. Anschließend ca. 3 cm breite Streifen abschneiden und in einer Auflaufform schichten.

Für den Überguss Schlagobers steif schlagen. Sauerrahm, Eidotter, Staubzucker, Vanillezucker und Rum verrührt und der geschlagene Schlagobers untergerührt.

Diesen Überguss über die Palatschinken verteilen und im Backrohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten überbacken.

Die Mohn-Powidl Palatschinken anrichten und servieren.

Tipp

Wer keinen Rum möchte, der macht die Mohn-Powidl Palatschinken ohne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Kommentare15

Überbackene Mohn-Powidl Palatschinken

  1. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 21.09.2015 um 14:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 30.07.2015 um 10:12 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.05.2015 um 10:50 Uhr

    Kreatives Rezept.

    Antworten
  4. hm 1
    hm 1 kommentierte am 06.04.2015 um 07:48 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 09.01.2015 um 00:04 Uhr

    mhh lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche