Überbackene Miesmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Miesmuscheln
  • 2 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 10 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Muscheln genau reinigen. Feingehackte Zwiebeln in einem großen Kochtopf in 2 El. Öl dünsten. Muscheln und ein Achtel Liter Wasser dazugeben und 5 Min. bei geschlossenem Deckel machen. Eine Schalenhälfte der Muscheln entfernen. Die andere Hälfte mit dem Fleisch in eine feuerfeste geben beziehungsweise auf ein Blech legen.

Geriebenen Käse, gepressten Knoblauch, gewiegte Petersilie, die Hälfte der Semmelbrösel und 1 El. Öl zu einer Paste durchrühren und nachwürzen. Die Paste gleichmässig auf den Muscheln gleichmäßig verteilen. Im auf 250 °C aufgeheizten Backrohr bzw. unter dem Bratrost 5 min backen. Dazu passt Baguette und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Miesmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche