Überbackene Melanzani mit Paradeissoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für überbackene Melanzani mit Paradeissoße die Zwiebel in Würfel schneiden und in 1 EL Olivenöl anschwitzen. Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen.

Mit den passierten Tomaten ablöschen und zugedeckt etwa 15 Minuten kochen lassen. Ein Backblech mit etwas Olivenöl fetten, Melanzani längs in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern und nebeneinander auf Backblech legen.

Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten goldbraun backen. Knoblauchzehen halbieren und eine Auflaufform damit einreiben und etwas Olivenöl fetten.

Den Mozzarella in würfel schneiden. Paradeissoße, Melanzani und Mozzarella abwechselnd in die Form schichten.

Mit Grana Padano bestreuen. Im Ofen etwa 15 Minuten goldbraun überbacken. Überbackene Melanzani mit Paradeissoße anrichten und servieren.

Tipp

Überbackene Melanzani mit Paradeissoße am besten mit frischem Weißbrot oder Kartoffeln genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Melanzani mit Paradeissoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche