Überbackene Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln, vorwiegend fest kochende
  • 2 Melanzane (600 g)
  • 400 g Paradeiser
  • 6 EL Öl
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zweig Rosmarin
  • 10 Salbeiblätter
  • 75 g Parmesankäse (frisch gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel

1. Erdäpfeln mit Schale 20 min machen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Erdäpfeln schälen. Melanzane, Erdäpfeln und Paradeiser in Scheibchen schneiden.

2. Melanzane portionsweise im heissen Öl herzhaft anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel kurz mitbraten. Würzen. Faschierte Küchenkräuter dazugeben.

3. Alles in eine gerettete Gratinform schichten. Parmesankäse und Semmelbrösel darüberstreuen, ungefähr 15 Min. überbacken.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche