Überbackene Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 90 Min.
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier (mittelgross)
  • Salz
  • 30 g Speck (durchwachsen)
  • 3 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 0.5 Bund Thymian
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 100 g Faschiertes (gemischt)
  • 0.5 Senf
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 1 Eiklar
  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 100 ml Weisswein
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 150 g Emmentaler (gerieben)

1. Mehl, 2 Eier, 1 El kaltes Wasser und ein wenig Salz zu Anfang mit den Knethaken, dann mit den Händen zu einem glatten Nudelteig zusammenkneten.

In Folie gewickelt 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

2. Speck und 1 Zwiebel fein würfelig schneiden. Speck in 2 El heissem Öl knusprig anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Petersilie und Thymian abzupfen, hacken, bis auf 4 El Petersilie einrühren und auskühlen.

Brot in kaltem Wasser einweichen und gut auspressen. Mit Hack, 1 Ei, Senf und Speckmischung zu einem glatten Teig zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzig nachwürzen.

3. Nudelteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zirka 60 x 24 cm groß auswalken. Längs in zwei Hälften teilen. Auf die eine Hälfte Hackmasse zu 20 Klecksen im Abstand von 6 cm in zwei Reihen gleichmäßig verteilen. Rund um die Füllung Eiklar aufpinseln. Zweite Hälfte darüber legen und rund um die Füllung gut glatt drücken. Mit einem Rädchen in 6 cm große Quadrate teilen. In 2 Portionen in ausreichend kochend heissem Salzwasser 8 Min. vorkochen. Abschrecken, gut abrinnen.

4. Herrenpilze in 300 ml warmem Wasser eine halbe Stunde einweichen. 2 Zwiebeln fein würfeln, in 2 El Öl glasig andünsten, mit Wein löschen, beinahe vollständig kochen. Herrenpilze mit Bratensud und Schlagobers dazugeben. Aufkochen und offen 15 min leicht wallen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, zu den Pilzen Form. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5. Maultaschen in sechs gefettete, feuerfeste Förmchen (oder eine große, 30 cm lang) gleichmäßig verteilen, mit der Sauce begießen. Käse aufstreuen. Im aufgeheizten Herd bei 180 °C , 2. Schiene von unten, 15 Min. Backen (Umluft 160 °C ). Mit der restlichen Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Maultaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte