Überbackene Limonensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 ml Rinderbrühe
  • 100 ml Schlagobers
  • 30 g Mehlbutter
  • 1 Limone (Saft davon)
  • 100 g Geflügelfleisch
  • 4 Blätterteigscheiben
  • 1 Ei
  • Zitronengras
  • Zitronenblätter

Diese Suppe olaesst sich großartig vorbereiten. Wichtig ist, dass die Suppe erkaltet ist, bevor sie mit dem Blätterteig abgedeckt wird. Die zugedeckten Tassen können Sie so für ein paar Stunden im Kühlschrank behalten.

Zubereitung :

Das Geflügelfleisch in gleichmässige, zirka 1 cm große Würfel schneiden. Das Zitronengras vielleicht brechen, damit es in den Kochtopf hineinpasst.

Zuvereitung :

Die Rinderbrühe mit dem Zitronengras und den Zitronenblättern zehn min machen. Achtung : Wenn die Suppe zu lange kocht, wird sie bitter.

Mit der Mehlbutter leicht binden. Das Schlagobers beifügen und mit dem Limonensaft würzen. Die heisse Suppe auf das rohe Geflügelfleisch passieren und abkühlen.

Die Suppe in Tassen abfüllen, mit dem Blätterteig überdecken und diesen dann mit Ei bepinseln.

Für etwa 15 Min. im Herd bei 200 Grad backen, bis der Blätterteig goldbraun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Limonensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche