Überbackene Lauchsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Porree
  • 20 g Butter
  • 750 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Schlagobers
  • 4 Dünne Scheibchen Graham-Brot
  • 4 EL Käse (gerieben)
  • (z.B. Emmentaler)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3

Den Porree reinigen, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Die Butter in einem Kochtopf zergehen und den Porree darin andünsten. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren und aufgiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze 5 bis 10 Min. bei schwacher Temperatur gardünsten. Das Schlagobers unterziehen.

Das Grahambrot toasten. Die Suppe in 4 Suppentassen befüllen und je mit einer Scheibe Grahambrot belegen. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C zirka 10 Min. überbakcen. Mit dem Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Überbackene Lauchsuppe

  1. Liz
    Liz kommentierte am 31.08.2015 um 08:06 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche