Überbackene Lammkoteletts mit Küchenkräuter-Käse-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel (in Ringe)
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 0.5 Bund Petersilie; Blatter
  • 0.5 Bund Oregano
  • 8 Lammkoteletts Masse anpassen, jeweils nach Grösse
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 EL Sherry (trocken)
  • 150 g Gruyère (gerieben)

Die Zwiebelringe in der Butter hellgelb weichdünsten. Mit dem Weisswein löschen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer zwanzig min dünsten. Mit dem Rahm zermusen. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant nachwürzen.

Knoblauch, Petersilie und Oregano unter die Zwiebelmasse rühren.

Die Lammkoteletts mit Salz sowie Pfeffer würzen und portionsweise in der Butterschmalz jeweils nach Grösse eine bis zwei min anbraten. In eine feuerfeste Form Form.

Den Bratensatz mit dem Sherry zerrinnen lassen und in das Zwiebelpüree rühren. Über die Lammkoteletts gleichmäßig verteilen und mit dem Käse überstreuen.

Die Lammkoteletts im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der zweituntersten Stufe acht bis zehn Min. überbacken.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Lammkoteletts mit Küchenkräuter-Käse-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche