Überbackene Lammkoteletts auf Fenchelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Lammkoteletts
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Für Die Parmesankruste:

  • 40 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 100 g Weissbrot, von dem Vortag ohne Rinde
  • 1 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Für Das Fenchelgemüse:

  • 2 Fenchel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter

Butter dickcremig rühren, Eidotter untermischen. Weissbrot in der Küchenmaschine fein mahlen und mit Parmesan und Senf zur Butter Form. Petersilie und Olivenöl daruntermischen, mit Salz, Pfeffer würzen. Die entstandene Menge zwischen 2 Pergamentblättern dünn auftragen und in den Kühlschrank legen. Gut durchkühlen.

Fenchel reinigen, das Fenchelgrün aufheben. Die ganzen Knollen in heissem Salzwasser mit Saft einer Zitrone al dente machen. Abtropfen und in Spalten schneiden. Die Fenchelspalten in Olivenöl und Butter zusammen mit Rosmarin und der ganzen Knoblauchzehe kurz anbraten, jeweils nach Lust und Laune ein kleines bisschen mit Salz würzen.

Die Lammkoteletts auf beiden Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen sowie die Küchenkräuter in heisses Olivenöl legen, die Koteletts auf beiden Seiten anbraten (sie sollten innen noch rosa sein). Die Parmesanmischung in der Grösse der Koteletts in Vierecke schneiden und auf die Oberseite der Koteletts legen. In einigen Min. im auf 180 °C aufgeheizten Backofen goldbraun überbacken.

Die Koteletts auf dem Fenchel anrichten und mit dem Fenchelgrün garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Lammkoteletts auf Fenchelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche