Überbackene Kartoffelschaelchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Erdapfel (klein)
  • Salz
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 60 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Schwarzer Pfeffe
  • 50 g Leerdamer, gerieben, (30 % Fett)

Als Hauptgericht oder leichtes Abendessen

Erdäpfeln ausführlich abspülen, dann bei geschlossenem Deckel in kochend heissem Salzwasser etwa 20 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Frühlingszwiebeln, Küchenkräuter und Pfeffer vermengen.

Das Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Die Erdäpfeln abschütten und kurz auskühlen. Darauf halbieren und leicht aushöhlen. Das Kartoffelinnere mit dem Zwiebel-Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Mix vermengen und in das Ganze in die Kartoffelhälften befüllen. Mit dem Käse überstreuen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen. Im Herd etwa 10 min überbacken.

37, 3 g Kohlenhydrate)

Tipp: Dazu passt ein grüner Blattsalat mit einer leichten Essig-Öl- Marinade.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackene Kartoffelschaelchen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 01.08.2014 um 13:43 Uhr

    tolle Idee .. auch klein als feine Beilage .. Danke

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche