Überbackene Kalbsschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Butter
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Rindsuppe (Instant)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 4 Scheiben Comte oder Emmentaler
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • ein paar Salbeiblätter

1. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Schnitzel portionsweise darin je Seite zirka 3 min rösten. Mit dem Thymian überstreuen und mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

2. Die Suppenwürfel in die Bratpfanne Form und den Bratensatz mit ein wenig Wasser löschen. Die Schnitzel in die Bratpfanne schichten und je Liter Scheibe Speck und Käse dazwischen legen.

3. Wein um die Schnitzel gießen. Das Fleisch bei geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze in etwa 9 Min. dünsten, bis der Käse geschmolzen ist.

4. Die Schnitzel gemeinsam mit ein paar Salbeiblättern auf eine vorgewärmte Platte legen. Den Bratensatz gut verrühren und nachwürzen. Zu den Kalbsschnitzeln zu Tisch bringen.

Koch-Tipp: Würzen sie die Schnitzel nur mit wenig Salz, denn sowohl der Speck als ebenso der Käse sind bereits salzig.

Garzeit verringert sich dann um ungefähr 5 min.

Servier-Tipp: zu Tisch bringen Sie dazu einen gemischten Salat mit einer Salatsauce und knusprigem Stangenweissbrot 330kcal, 1380kj 14g Fett 5l g Eiklar 0 g Kohlenhydrate 0 g Ballaststoffe

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackene Kalbsschnitzel

  1. Francey
    Francey kommentierte am 19.12.2015 um 15:16 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche