Überbackene Kalbsschnitzel mit Käsesoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stk Kalbsschnitzel (dünne)
  • 2 Stangen Lauchzwiebel
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer (frisch gemahlen a.d. Mühle)
  • 6 Stk Datteltomaten (kleine)
  • 1 Ei (S)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 EL Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • Kräuter (Petersilie, Kerbel, Oregano, Estragon)
  • 1 Stk Bio Zitrone (etwas Abrieb)
  • Salz

Für die Käsesoße:

Für überbackene Kalbsschnitzel das Fleisch abspülen und trocken tupfen. Lauchzwiebel waschen, äußere Haut abziehen und in feine Röllchen schneiden. Tomaten, waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen.

Kräuter, waschen, trocken schütteln, falls nötig verlesen und fein hacken. Den Sauerrahm mit dem Ei und Frischkäse kräftig glatt rühren, Kräuter, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer a.d. Mühle daruntermischen.

In einer Kasserolle erwärmen - nicht kochen - es sollte eine schöne dicke Soße entstehen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. In einer beschichteten Pfanne die Butter auslassen und die Kalbsschnitzel kurz darin von beiden Seiten anbraten.

Lauchzwiebel und Tomaten, darin einwickeln, in eine feuerfeste Form geben, die Soße darüber verteilen und direkt in den Ofen geben. 5 Minuten durchbacken lassen, herausnehmen und servieren.

Tipp

Überbackene Kalbsschnitzel kann man mit Kartoffeln oder auch einfach nur Baguette und Salat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 8 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Überbackene Kalbsschnitzel mit Käsesoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche